8063 Eggersdorf, AUT
+43 (650) 888 99 28
office@resul-tat.at

Was es dir bringt, mit einem Profit First Professional zusammenzuarbeiten

Was es dir bringt, mit einem Profit First Professional zusammenzuarbeiten

Vielen Unternehmer*innen fällt es schwer, ihre eigenen Zahlen zu verstehen und daraus auf die Gesundheit ihres Unternehmens zu schließen.

Das ist kein Wunder, denn all die Listen und Auswertungen aus Buchhaltungssystemen zeigen uns zwar viele Zahlen und Werte aus der Vergangenheit, doch die wenigsten von uns haben gelernt, diese zu interpretieren

Vor allem, da wir doch Unternehmer*in geworden sind, um das zu tun, was wir am besten können, und nicht, um uns die Nächte mit Finanz-Auswertungen um die Ohren zu schlagen. Richtig?

Sogar wer Saldenlisten und Cash Flow Rechnungen verstehst, versucht, mit dem Blick auf die Vergangenheit, das Unternehmen in die Zukunft zu führen.
Der ständige Fokus auf den Rückspiegel lenkt uns ab, während wir uns eigentlich auf die Kurven und Schlaglöcher vor uns konzentrieren sollten.

Außerdem bieten die üblichen Auswertungen und Berechnungen keine praktikable Lösung für das häufigste Problem, mit dem du als Unternehmer*in laufend konfrontiert bist:

Es ist schwierig, Zahlungsflüsse zu kontrollieren, auf Steuerzahlungen gut vorbereitet zu sein, und dass dir selbst am Ende viel zu wenig „übrig bleibt“.

Unternehmer*innen brauchen ein einfaches System, das die folgenden 3 Fragen beantwortet:

  1. Was sagen meine Zahlen über die Gesundheit meines Unternehmens aus?
  2. Wie benutzt man diese Daten, um das Unternehmen voranzubringen?
  3. Wie kannst du bewusst deinen Gewinn steuern, während du laufend alle Ausgaben bezahlen kannst?

Genau hier kommt „Profit First“ ins Spiel.

Was ist Profit First?

Profit First ist ein verhaltensbasiertes Cash Managements System, das mit unseren bestehenden Gewohnheiten arbeitet, statt uns dazu zu zwingen, neue zu lernen.

Es bewirkt, dass es mehr Spaß macht, Geld zu sparen als es auszugeben.

Und, wenn Profit First richtig umgesetzt wird, garantiert es nicht nur, dass dein Unternehmen profitabel arbeitet, sondern es sichert dir auch ein faires Unternehmergehalt, und du wirst dich nie wieder darum sorgen müssen, ob du deine Steuerschulden zahlen kannst.

Derzeit wird die Methode, so wie sie Mike Michalowicz in seinem Buch „Profit First: Ein einfaches System, jedwedes Unternehmen von einem kapitalfressenden Monster in eine Geldmaschine zu verwandeln“ lehrt, in über 600.000 Unternehmen weltweit angewendet.

Mein Weg mit „Profit First“

Den Titel fand ich zwar gefährlich, das Wort „Profit“ ist in unserer Sprache ja nicht unbedingt positiv besetzt, doch umso mehr hat mich der bodenständige und praktikable Inhalt begeistert.

Hatte Mike Michalowicz es doch geschafft, die Probleme aufzugreifen, die ich täglich bei meinen Klienten beobachtete.

Zwar hatte ich mich schon davor jahrelang mit verschiedenen Cashmanagement-Techniken beschäftigt, von „Bestellungen beim Universum“ über diverse Money-Mindset-Bücher bis hin zu klassischen Controlling-Techniken vieles gelernt und umgesetzt, und ich war überzeugt, dass ich bereits bestens aufgestellt war und es nicht viel besser gehen konnte.

Da hatte ich mich wohl getäuscht.

Ich habe das Buch „Profit First“ gelesen, die Anweisungen (teilweise) befolgt, und ließ das System (einen Teil davon) ein paar Jahre lang in meinem Unternehmen laufen, ohne mir viele Gedanken darüber zu machen.

Denn: Es funktionierte ohne viel Aufwand, ich hatte mein Geld regelmäßig im Blick, und es fühlte sich an, als hätte ich es nie anders gemacht.
Und ich glaubte, ich würde wirklich „Profit First“ anwenden.

Nun, das war nicht ganz so.

Da ich diese Klarheit und Einfachheit des Geld-Managementes auch meinen Klienten näher bringen wollte, habe ich mich dem Zertifizierungs-Prozess der Profit First Professionals unterzogen.

Der erste Teil der Zertifizierung besteht darin, das eigene Unternehmen auf links zu drehen, und mit Hilfe eines zertifizierten Profit First Professional „Profit First“ bis ins letzte Detail umzusetzen.

Das war noch einmal ein gutes Stück Arbeit, denn ich hatte, ohne es zu merken, im Alleingang nicht einmal die Hälfte dessen umgesetzt, was „Profit First“ eigentlich bedeutet.

Die Klarheit, die Einsichten und die neue Art, meine Finanzen strategisch auf meine Ziele zu richten, weitete meinen Blick, und mir endlich die Werkzeuge in die Hand, die mich wirklich weiter brachten.

Bereits Ende des ersten Quartals war mein Gewinn höher als mein Finanzplan es vorausgesagt hatte, und nach einem Jahr der intensiven Umsetzung hatte ich meine finanzielle Reichweite um ganze 5 Monate gesteigert.

So also fühlt sich Sorglosigkeit an!


Was das für dich bedeutet

Auch wenn die Methode „Profit First“ sehr einfach ist, steckt der Teufel im Detail.

Natürlich kannst du das Buch lesen, den Anweisungen folgen und das System umsetzen.

Doch es ist ein komplett neues Level, wenn du mit einem Partner arbeitest, der deine Ziele kennt und dir hilft, in herausfordernden Zeiten dabei zu bleiben und den Fokus auf die Lösung zu halten.

Denn: Die Frage ist nicht, OB diese herausfordernde Zeit kommen wird, an dem du überlegst, aufzugeben, sondern WANN dieser Tag sein wird.

Die Frage ist nicht, OB diese herausfordernde Zeit kommen wird, sondern WANN dieser Tag sein wird.

Profit First als System kann und muss auf dein Unternehmen angepasst werden, und es ist notwendig, einige Nuancen zu ändern, damit es für dich und dein Unternehmens seine ganze Kraft entfalten kann.

Dabei ist es besonders wichtig, an den RICHTIGEN Schrauben zu drehen.

Wir Profit First  Professionals wissen genau, welcher Teil des Systems unverhandelbar ist, und welche Anpassungen möglich und sinnvoll sind. Wir sind dafür ausgebildet, dich zu deinen Möglichkeiten zu führen, dir die Werkzeuge zu geben, die dein Unternehmen gesund machen, und aus deinem individuellen Setting das Beste heraus zu holen.

Meine Zertifizierung versichert dir, dass ich:

  • Als Partner an deiner Seite mich um die Profitabilität deines Unternehmens kümmere, und mit dir auch durch harte Entscheidungen gehe.
  • Direkt von Mike Michalowicz, dem Autor des Buches „Profit First“ ausgebildet und zertifiziert bin, um Profit First in dein Unternehmen zu bringen und so umzusetzen, wie es gedacht ist.
  • Laufend Trainings und Supervision absolviere, um sicherzustellen, dass ich „Profit First“ in meinem eigenen und in deinem Unternehmen immer korrekt umsetze.
  • Ständig im Austausch mit anderen Steuerberatern, Buchhaltern und Coaches stehe, um immer besser darin zu werden, meine Klient*innen zum Erfolg zu führen.

Wirst du am Ende von deinem Profit First Professional abhängig?

Lasse es mich direkt sagen:

Ich habe mein Ziel erreicht, wenn du mich spätestens nach einem Jahr nicht mehr brauchst, denn es ist meine Aufgabe, dafür zu sorgen, dass  dir „Profit First“ so sehr in Fleisch und Blut übergeht, dass du es lebst.
Täglich in deinem Unternehmen.

Dein nächster Schritt zu mehr Profitabilität in deinem Unternehmen:

  • Lies das Buch, wirklich.
  • triff deine Entscheidung: Bist du bereit, dir die Kontrolle über dein Unternehmen zurück zu holen?
  • Setzte die ersten kleinen Schritte um, und beobachte, was sich verändert.
  • Wenn du schneller an dein Ziel kommen möchtest, und bereit bist, sofort Nägel mit Köpfen zu machen, dann freue ich mich, von dir zu hören.

Bis dahin, wünsche ich dir alles Gute, viel Erfolg und Spaß mit Profit First!

Herzlichst,

Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

* Ich akzeptiere die Datenschutzbedingungn